Skip to content

drohnenbrütiges Volk mit weiselrichtigem Flugling vereinigt

30. Juni 2012

Historie des drohnenbrütigen Volkes (9):

1.5. Königin beim Zeichnen zu sehr gequetscht? (vermutlich totgezeichnet, aber erst später als solches erkannt)

7.5. Weiselzelle (Nachschaffung)  mit gepflegter Rundmade (in Gelée Royale) gesehen und mit dieser Wabe Flugling gebildet

18.5. von 3 Weiselzellen (Nachschaffungszellen?) 2 gebrochen; Fehler des Imkers, diese als Schwarmzellen zu deuten

26.5. gedeckelte Weiselzelle gesehen

2.6. eine gepflegte Rundmade aus Volk 2 und 2 gedeckelte Weiselzellen aus Volk 12 zugegeben *

18.6. eine WZ mit Schlupföffnung; eine Weiselzelle seitlich aufgefressen

30.6. drohnenbrütig

Historie des weiselrichtigen Fluglings (14):

11.5. Flugling aus Volk 6 mit 1 Brutwabe (jüngste Brut)

14.5. u. 15.5. Milchsäurebedandlung

24.5. gedeckelte Nachschaffungszelle gesehen

5.6. Weiselprobe aus Volk 4 eingehängt *

12.6. gedeckelte Nachschaffungszelle gesehen

19.6. Schlupf aus Nachschaffungszelle festgestellt

30.6. 1. Brutwabe gedeckelte Brut und eine Brutwabe mit offener (incl. jüngster) Brut

*) bei einem der beiden Völker war eine Weiselzelle (Nachschaffungszelle so ungeschickt gelegen, dass der Mittelwandspanndraht durch den Deckel ging und die Jungweisel nicht schlüpfen konnte. Wurde leider nicht korrekt dokumentiert.

bisher einzargigen Flugling (14) an Stelle von Volk 9 gestellt; dessen Waben aus den 2 Bruträumen und dem Honigraum in 10 m Entfernung abgekehrt und nach Ausschnitt der Drohnenbrut und entfernen alter Waben (Solarwachschmelzer) und Abgabe von 3 Pollenwaben in Schwarmvolk (18) eine Zarge mit den bienenfreien Waben über Volk 14 aufgesetzt, sowie den bienenfreien Honigraum über Absperrgitter darauf.
Erstaunlich, wie schnell sich die abgkehrten Bienen wieder am alten Standort einfinden.

Klüngelei eines kleinen Rest von Innendienstlerinnnen, die sich wohl nach Erholung von Schreck irgendwo einbetteln werden.

Die Flugbienen von Ableger 14 werden sich wohl auch ein neues Zuhause suchen.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

Advertisements

From → Das Bienenjahr

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s