Skip to content

Futterteig

13. Juni 2012

Futterteig ist ein nicht flüssiges Futter (Gemisch aus Puderzucker und Honig oder Invertzucker), das vor allem zur Ablegerfütterung eingestzt wird, da es nicht so schnell wie Flüssigfutter aufgenommen werden kann und daher für Räuberinnnen nicht so attraktiv ist.

Ein weiteres Einsatzfeld ist das vorübergehende verschliessen von Öffnungen in Zusetzkäfigen.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

Advertisements

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s