Skip to content

Solarwachsschmelzer-NG / Sonnenwachsschmelzer-NG

7. Juni 2012
da sich das Aluminiumprofil an der Längsseite (800mm) doch leicht gebogen hatte wegen des Drucks der Dichtung, wurde eine zusätzliche Befestigung angebracht.

hier nun die Änderungen am neuen Solarwachsschmelzer nach dem Motto bewährtes bewahren und weniger gutes ändern:

Größere Maße (außen ca. 80x60x30cm)
Isolierung mit Styrodur
teilweise Kupfer statt Aluminium

um den Trester zurückzuhalten (er soll auch nicht am Kupfer/Alublech festkleben und den Wachsfluß hindern) wurde das Aluminiumfliegengitter mit Abstandsschienen vom Boden abgesetzt.

da sich das Aluminiumprofil an der Längsseite (800mm) doch leicht gebogen hatte, wegen des Drucks der Dichtung, wurde eine zusätzliche Befestigung angebracht.

um die Wärme zum Ausflußrohr abzuleiten wurden Kupferdrähte nach außen geführt.

die drei Kupferdrähte sperren gleichzeitig den Zugang für neugierige Bienen.
Ein vorgebautes Aluminiumgitter hatte sich nicht bewährt, da es (zu kühl) den Wachsfluß stoppte.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

 

From → Material

3 Kommentare
  1. Der nächste Solarwachsschmelzer wird ohne Isolation aufgebaut, denn

    die Temperatur im isolierten Solarwachsschmelzer wird so hoch, dass das Styrodur gewaltig schrumpft.

  2. 1.4.2014 der modifizierte Solarwachsschmelzer wurde in Betrieb genommen.

    Änderungen: Styrodur wurde durch Holz ersetzt; Buchenholz wurde durch Siebdruckplatte ersetzt.

    erste Wachsentnahme 1(3)

    erste Wachsentnahme 2(3)

    erste Wachsentnahme 3(3)

  3. und eine weitere Wachsplatte gebacken 1(2)

    und eine weitere Wachsplatte gebacken 2(2)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s