Skip to content

Bienengefährlich

24. Mai 2012

Kategorien der Bienengefährlichkeit:
Fungizide werden nach der Gefährlickeit für Bienen eingestuft. Alte Einteilung war:
B1: Bienengefährlich; der Einsatz an Blütenpflanzen ist generell untersagt
B2: Bienengefährlich; ausgenommen bei Anwendung nach dem täglichen Bienenflug bis 23.00 Uhr
B3: Nicht bienengefährlich; Mittel, die ausgebracht werden dürfen, wenn die durch die Zulassung festgelegten Grundsätze eingeahlten werden (werden die Mittel zu anderen Zeiten / Dosen ausgebracht, sind die Bienen gefährdet)
B4: Nicht bienengefährlich; darf in blühende Bestände ausgebracht werden.

Neu sind Bezeichnungen mit NB66xy, wobei x der alten Nummerierung entspricht und y Untergruppen kennzeichnet, die vor allem wegen Mischungen eingeführt wurden.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

Advertisements

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s