Skip to content

Hofstaat

1. Mai 2012

Der Hofstaat wird durch Arbeiterinnnen gebildet die sich vorrangig um die Königin, die ja mit einer Legeleistung von bis zu 2000 Eiern / Tag keine Zeit hat sich um Nahrung und Toilette zu kümmern. Die Hofstaatbienen sind, wenn man keinen Rauch anwendet,  um die Königin (ihr zugewandt) geschart zu sehen und helfen die Königin leichter zu finden.


Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

 

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s