Skip to content

Blütenstetigkeit

26. April 2012

mit Blütenstetigkeit bezeichnet man die Konsequenz, mit der eine Biene bei der gleichen Pflanzenart den Pollen (Pöllenhöschen und Haarkleid) sammelt und damit auch weiterträgt.

Die Blütenstetigkeit (stetig die gleichartige Blüten) macht die Biene für die Landwirtschaft sehr wertvoll, weil dadurch eine erfolgreiche Bestäubung gewährleistet wird.

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s