Skip to content

Windel

19. April 2012

Die Windel ist quasi eine Gemüllschublade.

Mit der eingeschobenen * / eingelegten Windel wird das Gemüll aufgefangen, das dann einer Gemülldiagnose unterzogen werden kann:

  1. Vor einer Varroabedandlung wird der natürliche Fall an Milben ausgezählt -> Ermittlung des Befallsgrades
  2. und nach einer Varroabehandlung die durch die Behandlung gefallen Milben -> Ermittlung des Behandlungserfolges.
  3. Es kann der Sitz der Wintertraube vor der Oxalsäurebedandlung erkannt werden.

*) Moderne Beuten sind mit einem Gitterboden ausgestattet, unter dem die Windel ohne Störung des Volkes eingeschoben werden kann.

Advertisements

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s