Skip to content

Honigblase

18. April 2012

Die Honigblase liegt vor dem dem Magen der Arbeiterin * worin die Sammlerin Nektar / Honigtau oder Wasser transportiert. Die Honigblase faßt etwa 50 mg. Beim Auszug eines Schwarmes mit 10.000 Bienen werden also 0,5 kg Honig weggetragen, da sich die schwärmenden Bienen vorher mit Reiseproviant versorgen.

*) Bei der Recherche, ob der Drohn auch eine Honigblase hat (ja er hat überflüssigerweise auch eine, obwohl er selbst nicht sammelt, sondern gefüttert wird), stieß ich auf einen makabren antiquarischen Artikel einer Monatsempfehlung für August zu Drohnenschlacht.

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s