Skip to content

Apitherapie

18. April 2012

Apitherapie nennt man die Behandlung mit Bienenprodukten * zur Gesunderhaltung und Heilung.

Obwohl eine der ältesten Heilmethoden mit alter Tradition und Erfahrung ist sie noch nicht erforscht, da nicht patentierbar und daher kein kommerzielles Interesse seitens der Pharmaindustrie.

Unter den über 100-jährigen sind 80 % Imker, was allein schon eine überzeugende Aussage zur Vitalisierung durch Bienenprodukte ist.

*) In Frage kommende Produkte der Honigbiene (Apis Mellifera):

  • Honig (30 g Waldhonig das sind 2-3 Löffel/Tag decken den Bedarf an Spurenelementen)
  • Propolis
  • Bienengift
  • Gelée Royale
  • Pollen (Bienenbrot)
  • Bienenwachs
  • Stockluft

Advertisements

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s