Skip to content

bee space

2. April 2012

Der durch den amerikanischen Imker Lorenzo L. Langstroth im Jahr 1851 entdeckte bee space beträgt 8 mm +/- 2 mm.
Abstände darunter werden von den Bienen als Spalten mit Propolis verkittet;
Abstände darüber werden mit Wachswaben (s. Naturwabenbau) ausgebaut.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

Advertisements

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s