Skip to content

Bien

11. März 2012

Der Bien ist ein historisch gewachsener Begriff * für den Superorganismus des Bienenvolkes, auch Staat genannt.

Erstmals bezeichnete der Pfarrer und Imker Ferdinand  Gerstung (* 6. März 1860 in Vacha; † 5. März 1925) in Oßmannstedt  die Gesamtheit der Bienen in einem Volk als „Organismus„.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

From → Glossar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s