Skip to content

Aufgabenteilung im Bien; Übersicht

2. März 2012

Man benutzt folgende Bezeichnungen für Arbeiterinnen:

Stockbiene; Innendienst

-> Übergang von der Stockbienen zur Flugbiene

Flugbiene; Außendienst

Das hat den Hintergrund, dass Bienen entsprechend ihrem Alter spezielle Aufgaben ausführen, was aber bei Bedarf auch durchbrochen wird:

Lebenstag Aufgaben im Bienenvolk
1 bis 3 Säuberung der Zellen, aus denen Bienen geschlüpft sind. Zellwände mit einem dünnen Propolisfilm überziehen, um sie für die Eiablage der Königin vorbereiten.
4 bis 5 Vorbereitung der Pollennahrung (Pollen und Wasser) und die Fütterung der Larven
6 bis 13 Die Futtersaftdrüsen im Kopf der Biene haben sich entwickelt. Versorgung jüngster Larven und der Königin mit Gelée royale
14 bis 16 „Schwitzt“ Wachsplättchen. Wabenbau und Verdeckeln der Brut
17 bis 19 Die Giftdrüse ist gefüllt. Wachbiene am Eingang des Bienenstocks. Vorbereitung zur Trachtbiene. Die Futtersaft- u. Wachsdrüsen bilden sich zurück.
ab Tag 21 Nur noch Tätigkeiten außerhalb des Stocks wie Pollen, Propolis, Wasser und Nektar sammeln. Naht der Tod, kehrt die Biene nicht mehr in den Stock zurück.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

From → Bienenwissen

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s