Skip to content

Eigenbau Solarwachsschmelzer / Sonnenwachsschmelzer

28. Februar 2012



Es passen bis zu 5 Zander-Rähmchen in Schräglage in den Schmelzraum.


etwa 1/3 der Schmelzwanne nimmt der “Solarkollektor” ein.

Ein Klappscharnier aus einem ausgedienten Küchenoberschrank.


4 Riegel spannen den Deckel zuverlässig auf die Wanne.

Dichtung im Deckelrahmen, damit keine Wärme verloren geht.

Grobe Aufbaubeschreibung:
Wanne aus Eukalyptusholz, innen mit schwarz lackiertem Aluminium (schwarz lackiertes Kupfer wäre besser, aber sehr teuer) ausgekleidet.
Der Wärmesammler besteht aus mehrschichtig verlegtem gelochtem Aluminiumblech (wird im Toom-Baumarkt als Blende im Dachrandbereich angeboten).
Zwischen dem Raum für die Rähmchen und dem Wärmesammler ist eine 5 cm hohe Barriere aus Kantholz und davor mittig ein Loch zum Auslauf des geschmolzenen Wachses. Im Schmelzraum wird vor der Barriere mit einem Aluminium-Fliegengitter der Trester gefiltert.

Copyright © 2012 Helmut Haßfurther
All Rights Reserved.

About these ads

From → Werkzeug

3 Kommentare
  1. Solarwachsschmelzer-NG

    Die nächste Generation Solarwachsschmelzer ist mit Verbesserungen aus den Erkenntnissen des “Prototyps” schon in Planung.

  2. so sieht das in einer unter dem Solarwachsschelzer aufgestellten Silikonauflaufschüssel (meine Frau hat eine weitere zum Backen) aus.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s